Cuisine Pure

Freitag, 14. November 2014
Das beste aus 30 Jahren Kochkunst der Chesery Gstaad
In deutscher oder englischer Sprache
Kulinarische Höhenflüge und dennoch ganz reell, bodenständig und auch für Hobbyköche und -köchinnen nachvollziehbar.

«Robert Speth kocht ohne Schnickschnack, dafür mit beeindruckender Präzision. Er beherrscht die bodenständige regionale Küche genauso wie die Haute Cuisine. Mal kocht er rustikal, mal aufwendig – aber stets brillant. Und er wird mit dem Alter immer besser.»
Urs Heller, GaultMillau Schweiz